Karlsruher Stadtbuch

Blog

  • Kamuna – wir verschenken Eintrittsbuttons

    Veröffentlicht von: /

    Morgen Abend, am 5. August, findet von 18 bis 1 Uhr die 19. Karlsruher Museumsnacht statt. Die Gesamtkoordinatorin Eva Lichtenberger war gestern so freundlich, uns mit Eintritts-Buttons im Wert von jeweils 10 Euro zu überraschen. Wir möchten sie nicht alle für uns behalten, sondern verschenken fünf davon.

  • Schlosslichtspiele 2017 beginnen (mit Video)

    Veröffentlicht von: /

    Hunderttausende bestaunten die Schlosslichtspiele der zurückliegenden beiden Jahre. Heute, am 3. August, beginnen um 21.30 Uhr die Karlsruher Schlosslichtspiele 2017. Bei einem gestrigen Probedurchlauf konnten Schaulustige einen großen Teil des Programms bereits kennenlernen.

  • Neuer Imagefilm der Stadt Karlsruhe

    Veröffentlicht von: /

    „Innovativ, authentisch, vielfältig“ – so lauteten die Adjektive, die man mit dem neuen Imagefilm für die Stadt Karlsruhe verbinden sollte, beschreibt Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup die Vorgaben an die Filmemacher. Die nun vorliegende sechsminütige Produktion präsentiert Karlsruhe als moderne Stadt im Aufbruch.

  • Neu: „Indoor-Schlosslichtspiele“ (mit Video)

    Veröffentlicht von: /

    Während des letztjährigen Festivalsommers bestaunten Hunderttausende die visuellen Effekte, die nach Einbruch der Dunkelheit auf die Schlossfassade gestrahlt wurden. Seit dem 29. Januar lässt sich eine ähnlich anmutende Projektion im Inneren des Schlosses erleben.

  • Karlsruhe hat Pfeffer

    Veröffentlicht von: /

    Karlsruhe hat Pfeffer. Aber nicht nur das. Auch Estragon, Hibiskus, Kurkuma, Sonnenblume und Kornblume gehören zum neuen sommerlichen Gewürz von culinarico.
     

  • Dîner en Blanc Karlsruhe

    Veröffentlicht von: /

    „Ist es eine Hochzeit? Oder feiert dort das Klinikum?“ Das fragten sich am 6. September 2014 wohl einige Anwohner angesichts der etwa 500 weiß gekleideten Menschen am Haydnplatz, die dabei waren, die Rasenfläche vor dem Brunnen in eine Tische-Landschaft zu verwandeln, um dort zu speisen. Tatsächlich aber wurden sie Zeuge des zweiten Karlsruher Dîners en Blanc. Am 5. September geht diese stimmungsvolle Veranstaltung in die dritte Runde.
     

  • Jeder Kochtopf findet seinen Deckel

    Veröffentlicht von: /


    Liebe geht durch den Magen sagt der Volksmund. Das Essen alleine ist zwar noch kein Garant für eine harmonische Beziehung, aber vielleicht legt eine gelungene Einladung den Grundstein zu einer Partnerschaft.
     

  • FEST-Tickets wieder im Verkauf

    Veröffentlicht von: /

    Eine Kurzinfo für alle, die noch Tickets für DAS FEST vom 24. bis zum 26. Juli 2015 suchen: Beim Vorfest sind am offiziellen Infostand noch Karten erhältlich.

  • „Globale“ im ZKM

    Veröffentlicht von: /

    Im Karlsruher ZKM präsentiert der japanische Künstler Ryoki Ikeda im Rahmen der Ausstellung „Globale“ Projektionen und Klangwelten, die Kunstinteressierte im zweifachen Wortsinn begehen und in die sie eintauchen können. Unser Video vermittelt einen kleinen Eindruck davon, was die Besucherinnen und Besucher erwartet.

  • Die Schlosslichtspiele sind eröffnet

    Veröffentlicht von: /

    Sehen Sie hier einen kleinen Filmausschnitt aus der Eröffnungsshow vom 20. Juni 2015 zum 300. Karlsruher Stadtgeburtstag. Die von der Künstlergruppe Maxin10sity für das Karlsruher ZKM geschaffenen Projektionen auf das Karlsruher Schloss werden von Musik des Filmmusikkomponisten Martin Lingnau begleitet. 

  • Lieferung frei Haus

    Veröffentlicht von: /

    Über dem Karlsruher Marktplatz schwebt ein Haus. Verantwortlich dafür sind das ZKM und ein argentinischer Künstler.

  • Tickets zu gewinnen für die Eröffnungsshow!

    Veröffentlicht von: /

    Wir verlosen drei Tickets für die Eröffnungsshow zum 300. Stadtgeburtstag am Samstag Abend. Schreib uns, wenn Du eine davon gewinnen willst.

  • Die Party steigt!

    Veröffentlicht von: /

    Heute, zum 300. Jubiläum der Grundsteinlegung zum Karlsruher Schloss, beginnen die Feierlichkeiten zum Stadtgeburtstag mit einem viertägigen Eröffnungsfestival. Vielen Karlsruhern sind in den letzten Abenden schon die Lichtinstallationen aufgefallen, die heute ab etwa 22.30 Uhr parallel zum Eröffnungskonzert über der Stadt strahlen werden.

  • Waldseilpark Karlsruhe

    Veröffentlicht von: /

    Klettern auf dem Berg – auch das ist in Karlsruhe möglich. Naja, „nur“ auf dem Durlacher Turmberg, aber dort kann man sich immerhin wie Tarzan und Jane durch Bäume hangeln, Höhenängste überwinden und die Welt aus einer neuen Perspektive wahrnehmen.

  • Bei Aufstieg Freibier!

    Veröffentlicht von: /

    Tausende KSC-Fans haben das für den HSV schmeichelhafte   1 : 1  im ersten Relegationsspiel in Public Viewings verfolgt. Heute fällt die Entscheidung. Viele Karlsruher Gastronomien zeigen das Spiel live auf TV-Geräten und Videoleinwänden. Wer am richtigen Ort ist, kann den Aufstieg gegebenenfalls mit Freibier feiern!

  • Public Viewing HSV - KSC

    Veröffentlicht von: /

    Heute gilt es: Wenn um 20.30 Uhr im Hamburger Volksparkstadion das erste Relegationsspiel zwischen dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC angepfiffen wird, fiebert die Stadt gespannt mit. Für alle, denen ein Kurztrip nach Hamburg nicht vergönnt ist und die kein Ticket fürs Heimspiel ergattert haben, bieten sich in Karlsruhe mehrere Möglichkeiten, beide Spiele live und in Gesellschaft zu verfolgen.

  • Am 16. Mai ist Restaurant Day

    Veröffentlicht von: /

    Wer schon immer einmal den Küchenchef geben und sein eigenes Restaurant leiten wollte, hat am 16. Mai die Gelegenheit dazu. Dann findet nämlich weltweit der Restaurant Day statt, das wohl größte Festival rund ums Essen.

  • Ausflugstipp: Zavelsteiner Krokuswiese

    Veröffentlicht von: /

    Ein Frühlingsfest fürs Auge ist die einzige Wildkrokusblüte Süddeutschlands, die an diesem Wochenende und in der Kalenderwoche 12 ab dem 16. März in Zavelstein zu erleben ist. Unsere Mitarbeiterin Sonja Müller hat sich auf den Weg gemacht.

  • Reisebuchladen

    Veröffentlicht von: /

    Das Risiko einzugehen, sich mit einer Fachbuchhandlung selbständig zu machen, hat sich nicht nur für die beiden Betreiber gelohnt, sondern vor allem für die Karlsruher, die hier kompetente Ansprechpartner rund um die Reiseliteratur finden.

  • Rosebottel

    Veröffentlicht von: /

    Mit dem Rosebottel hat 2014 eine neue Bar in Bahnhofsnähe eröffnet. Mit Sicherheit alles andere als eine typische Cocktailbar. Gerade deshalb ist sie (mehr als) einen Besuch Wert.

  • Letztes Kellerhallen-Konzert 2014

    Veröffentlicht von: /

    Zum letzten Konzert des Jahres lädt Gastgeber Reinhard Kontny bereits an diesem Wochenende, am 28. November, in die Kellerhalle ein. Zu Besuch sind Harry Mate & Li’l Pit mit Gitarre, Kontrabass und Gesang.

  • Der Karlsruher Stadtblog

    Veröffentlicht von: /

    Willkommen auf dem Blog des Karlsruher Stadtbuchs, der uns als Ergänzung zur gedruckten Ausgabe ermöglicht, auf aktuelle Ereignisse einzugehen. Wir werden hier Locations vorstellen, die uns positiv auffallen, sowie Veranstaltungen ankündigen und nachbesprechen, die Aufmerksamkeit verdienen.
    Ganz besonders freuen wir uns jedoch über Tipps, Fotos und Texte von Ihnen!