Karlsruher Stadtbuch

Über das Buch

Das Karlsruher Stadtbuch...

...ist ein Freizeit-Guide, Gastronomieführer, Kulturwegweiser, Shopping-Berater und Veranstaltungskalender für Karlsruhe und die Region. Es stellt sowohl die Highlights vor als auch verborgene Geheimtipps. Darüber hinaus hilft es bei allerlei Alltagsfragen, etwa zum Nahverkehr, zu sozialen Belangen oder zu Behördengängen. 

Nicht umsonst gilt das Karlsruher Stadtbuch als die meistgekaufte Publikation über die Stadt Karlsruhe. So gut wie jede Frage, die in dieser Stadt unter den Nägeln brennen kann, wird im Stadtbuch beantwortet oder es nennt Adressen, die Infos zu den jeweiligen Fragestellungen bieten.
 
Fast 400 Restaurants, Bars, Clubs, Weinstuben, Pubs und Schnellimbisse, vom Gartenlokal bis zum Gewölbekeller, vom Frühstückscafé bis zum Essensangebot nach Mitternacht und von Württemberg bis zum Elsass führt das Karlsruher Stadtbuch 2017 auf. Das hiesige Kulturangebot nimmt kaum weniger Raum ein.
 
Ein Stadtplan, in dem ein Stadtrundgang mit Erklärungen, 24-Stunden-Tankstellen, Briefkästen mit Sonntagsleerung, die Straßenbahn-Haltestellen und die größten Baustellen eingezeichnet sind, sorgt dafür, dass Sie im von Kombi-Maulwürfen durchwühlten Stadtbild nicht die Orientierung verlieren.
 
Bei soviel Angebot zum kleinen Preis war auch die Presse begeistert. „Ein Muss für jeden Karlsruher“, „Bestseller“ und „Prädikat ,unverzichtbar’“ sind einige der Bezeichnungen, die sie für das Stadtbuch fand.
 
Das Karlsruher Stadtbuch 2017 ist für 6,90 Euro im Buchhandel erhältlich (ISBN 978-3-9814892-6-2) oder Sie bestellen es gleich online über den Button oben.
 
 
Alle Karlsruher Stadtbücher im Überblick
Stadtbuch