Karlsruher Stadtbuch

Info & Bestellen

Karlsruher Stadtbuch 2020

Karlsruhe wandelt sich. Als beständige, nützliche Orientierungshilfe durch die vielfältigen hiesigen Angebote und Möglichkeiten hat sich über 20 Jahre hinweg das Karlsruher Stadtbuch etabliert.

Die 21. Ausgabe unseres Guides durch die aktuellen Gastronomie-, Kultur- und Freizeitangebote in Stadt und Region bietet Antworten auf allerlei Alltagsfragen rund um die Fächerstadt, rückt aber auch drängende Themen in den Fokus, wie den Klimawandel und die Frage, mit welchen Auswirkungen Karlsruhe diesbezüglich zu rechnen hat. Wie begegnet die Stadt den Folgen? Kann sie sich den Entwicklungen anpassen? Sind Lebensqualität und Wachstum noch unter einen Hut zu bringen?

Ein zur Legende gewordenes Jahrzehnt ganz anderer folgenreicher Veränderungen begann vor 100 Jahren. Mit den „Goldenen Zwanzigern“ bringt man Glamour, Verruchtheit, Tabubrüche und Exzesse in Verbindung. Sie waren gleichermaßen eine Zeit des Aufbruchs wie des Niedergangs. Wie erlebte die badische Residenzstadt die 20er Jahre? Welche (teils bis heute prägenden) Neuerungen brachte diese Phase des Umbruchs für Karlsruhe mit sich?

Den größten Raum in der neuen Ausgabe nimmt mit knapp 100 Seiten die Kultur ein. Nicht nur die Ausstellungs- und Theaterprogramme der Bühnen und Museen in Stadt und Region lassen sich hier entdecken, sondern mehr als 300 spannende Veranstaltungen des Jahres 2020. Darunter sowohl kulturelle und sportliche Höhepunkte als auch charmante Events in privater Umgebung, die für jeden zugänglich sind, wie etwa Wohnzimmerkonzerte, das Salonfestival oder auch gemeinsame Kochabende. Man muss nur erfahren, wann und wo diese „Hidden Highlights“ stattfinden!

Sozusagen als Nachtisch verrät das Karlsruher Stadtbuch, welche Konditoreien erlesene und besonders leckere Süßwaren im Sortiment führen – von feinen Törtchen und Macarons über Clafoutis und Gianduja-Zünglis bis hin zu Absinth-, Tee- oder Tonka-Pralinen.

Darüber hinaus empfiehlt der informative Guide etwa 400 Restaurants, Bars, Cafés beziehungsweise Clubs, stellt zahlreiche Ausflugsziele in Karlsruhe und der Region vor und hält reichlich Tipps zu Bildungs- sowie Freizeitaktivitäten für alle Altersklassen bereit.

Das fröhliche Cover stammt übrigens von dem Baden-Badener Illustrator Uwe Mayer, der bereits durch sein preisgekröntes Bilderbuch über Baron von Drais’ Erfindung der Laufmaschine in Erscheinung trat.

€7,00 inkl. 7% MwSt. zzgl. 2,20 € Versandkosten

Alle Karlsruher Stadtbücher im Überblick
Stadtbuch